JAM @ Youtube
 
 

Willkommen auf der Website des Jazz And More Chors!

 

JAM csoportkép

 

Künstlerische Leitung: Ágnes Halkovics



Der junge gemischte Chor wurde im Januar 2001 unter Leitung der Dirigentin und Musiklehrerin Ágnes Halkovics ins Leben gerufen.
Bis September 2008 diente das Benczúr Haus als Heimstätte für den Chor, zurzeit das Kulturzentrum Láng. Im ungefähr  50köpfigen Chor singen vor allem Studenten und Studentinnen, aber  es gibt unter den Sängern auch viele, die nach der Tagesarbeit in die Probe kommen und an den Konzerten teilnehmen.
Die meisten Chormitglieder verfügen über Instrumentalkenntnisse und Erfahrungen auf musikalischem Gebiet. Mehrere von ihnen können auch ihre Sänger- oder Schauspielerambitionen auf die Probe stellen, da ihnen oft auch solistische Aufgaben zugeteilt werden.
Im Repertoire des Chors  findet man verschiedene Transkriptionen, Gospels, Evergreens, Jazz standards und Musicals.
Wegen der engen Verbindung von Musik und Tanz, beziehungsweise der Freiheit, „Lockerheit” der Werke schließen sich auch Choreographie,  inszenierte Bewegung und Bühnenbild der Produktion an. Oft wird auch musikalischem Humor und Improvisationen Spielraum gemahrt.
Als fachliche Anerkennung gewann der Chor im Frühling 2006 einen Fringe-Preis.
Auslandstournees: 2004-Italien, 2006-Frankreich, Deutschland, 2007-Niederlande,2009-Deutschland. Wir sind stets präsent bei Festivalen in Budapest und in der Provinz. Außerdem treten wir oft in Wohltätigkeitskonzerten, Theatern, Firmenveranstaltungen, Hochzeiten, CD- oder TV-Aufnahmen und als Hintergrundchor ungarischer Pop und MusicalsängerInnen auf.